Programmhinweise
TV und Radio

Welch geringe Bedeutung die Philosophie in der Öffentlichkeit noch hat, wird anhand ihrer bescheidenen Präsenz in den Medien TV und Radio deutlich. Eine detaillierte Recherche bei allen bundesdeutschen Rundfunkanstalten ergab, daß selbst in den über die Suchfunktion der einzelnen Websites abrufbaren Archiven über ausgestrahlte Sendungen der letzten Jahre keine oder nur wenige Beiträge der Philosophie galten. Selbst «Philosophie heute», die jahrelang einzige TV-Sendung zur Philosophie im deutschen Fernsehen, wurde mittlerweile eingestellt. Was Sie neben dem seit Januar 2002 vom ZDF ausgestrahlten «Philosophischen Quartett» unter der Leitung von Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski sonst noch finden können, haben wir unter nachfolgenden Links zusammengefaßt.







HERAUSGEBER




ANZEIGEN


Lara Bandilla


Das offizielle philosophers today-Shirt zum Kaufen:


Programm-übersicht
Eine jeweils aktuelle Vorschau auf einschlägige Sendungen können Sie mit Hilfe der Suchfunktion dieser schweizer Website in Erfahrung bringen

http://www.fernsehen.ch/

Bereits vorsortiert sind diese Informationen auf der Homepage der Gesamtschule Wanne-Eickel

LINKPARTNER

http://www.gesamtschule-wanne-eickel.de/pl/


ARD
Das online-Portal der ARD stellt ebenfalls eine Suchfunktion bereit. Unter Eingabe des Begriffs «Philosophie« erhalten Sie eine Liste aller einschlägig in Frage kommenden Beiträge der einzelnen Regionalsender. Allerdings handelt es sich um eine Volltextsuche, d.h. viele Beiträge greifen das Wort, nicht aber die Sache der Philosophie auf.

http://www.ard.de/

ZDF
Die Homepage des ZDF bietet eine Suchfunktion mit Archiv vergegangener Sendungen.

http://www.zdf.de/

LINKPARTNER

Wenn Sie speziell das «Philosophische Quartett» incl. Hintergrundinformationen suchen. wählen Sie den Link

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/8/0,1872,1021352,00.html

Sendetermine und Rückblick unter

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/18/0,1872,1021970,00.html

Ein in "Telepolis" erschienener Text aus dem Jahre 2002 über das Engagement des Volkswagenkonzerns für das "Philosophische Quartett" mit dem Titel "Raus aus der Tonne, rein in die Fabrik - Der künftige Phaeton-Fahrer darf sich als Philosoph fühlen" befindet sich unter

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/11/11607/1.html

3sat
Auf Sendungen aus der Vergangenheit, z.B. die anlässlich des 200. Todestages von Immanuel Kant gesendeten Beiträge unter dem Titel «Die Geburt der Philosophie der Moderne», verweist die Suche «Philosophie» bei 3sat

http://www.3sat.de/

Ausserdem läuft von März - November jeweils dienstags um 15.45 Uhr eine Philosophiereihe über Denker des 20. und 21. Jahrhunderts.

SWR
Die meisten Regionalsender nehmen besondere Ereignisse wie das Adorno-, Kant-, Einstein- oder Schillerjahr zum Anlass, um mit philosophischen Themen ins Programm zu gehen.
Hervorzuheben ist hier zum einen der SWR

http://www.swr.de/

dessen Manuskripte-Dienst (pdf-Datein als Downloads) die Adresse hat

http://www.swr.de/swr2/service/manuskriptdienst/index.html

Hingewiesen sei außerdem auf die Subadresse des SWR mit aktuellen Ankündigungen von Sendungen im Bereich „Wissen”

http://www.swr.de/swr2/wissen/index.html

sowie die Adresse des Archivs mit gesammelten Beiträgen auch aus dem Bereich der Philosophie

http://www.swr.de/swr2/sendungen/zeitgenossen/archiv/index.html

WDR
Für solche Beiträge führend ist vor allem der WDR

http://www.wdr.de/

der auch viele Jahre lang als einziger Sender eine Fernsehreihe über Philosophie namens «Philosophie heute» ausstrahlte.

Die gegenwärtigen Angebote des WDR sind die Wissens-Site

http://www.lernzeit.de/

und das alle 14 Tage gesendete Wissenschaftsmagazin Quarks & Co, das vornehmlich naturwissenschaftliche Themen aus den verschiedensten Blickwinkeln gut verständlich beleuchtet.

http://www.quarks.de/dyn/2103.phtml

HR
NDR
Die Sender HR und NDR erreichen Sie über

http://www.hr-online.de/website/index.jsp

http://www.ndr.de/

arte
Das Programm von arte-tv finden Sie unter

http://www.arte-tv.com/home/homeDe.html

DF/
RADIO BERLIN
Über das Radioprogramm von «Deutschlandfunk» und «Deutschland Radio Berlin» berichtet

http://www.dradio.de/dlf/themen/index.html

TV SCHWEIZ
Jeweils sonntags um 11Uhr vormittags wird im schweizer Fernsehen die Sendung «Sternstunde Philosophie» ausgestrahlt. Genaueres unter

http://www.sf.tv/

n24
In der online-Ausgabe von «Information Philosophie» war zu lesen, dass der Sender n24 unter dem Namen "N24 Ethik" eine "Philosophische Gesprächsreihe" ins Leben gerufen habe, die von dem Kapuziner-Pater Bruder Paulus, Guardian des Kapuziner-Klosters Liebfrauen in Frankfurt, moderiert werde. Er unterhalte sich mit jeweils einem Gast aus der Wirtschaft (den Anfang machte Bundesbankpräsident Hans Tietmeyer) über ein philosophisches Thema. Dabei soll es, so Bruder Paul, um "Aspekte der Wirtschaftsethik und den philosophischen Brückenschlag zwischen Markt und Moral gehen".

http://www.n24.de

LINKPARTNER

weitere Links

Weitere Hinweise geben die Philosophie-Seiten von Dieter Köhler mit Links u.a. zu:
* EMSF - Enciclopedia Multimediale delle Scienze Filosofiche (RAI, it.)
* No Dogs or Philosophers Allowed (engl.)
* Die Vergessene Tradition - Typoskript eines Features über Ernst Cassirer (SFB, 1996)




http://www.philo.de/Philosophie-Seiten/medien.htm

株価が上値抵抗線をブレイクアウトしたので株を買ってみたら、その直後にいってこいになってしまい、結局元の水準よりも下がってしまった場合はどうすれば良いでしょうか。 そのようなローソク足が現れたら、買いポジションはロスカットしてドテンのポジションを張るべきです。
CME先物

日経平均株価

グローベックス

テクニカル分析の騙しはかなり多く、リアルタイムチャートから価格推移を予想するときには最も気をつけなければならないポイントになります。 デイトレードでは売買に適しているタイミングがあるので、インジケーターのサインや騰落レシオの変化を注視しましょう。

ダウ先物

ダウ日足

ナスダックのチャート

日経平均225