philosophers today


Ulf Horstkötter M.A., P.D.

* Stettin (1965)


Datum der Eintragung
17
. Juli 2005
http://www.philosophers-today.com/philosophers/uho.html

mailto: negativedialektik@web.de

Institut für biopolitische Grundlagenanerkennung

Karl-Marx-Str. 42
10365 Berlin

Deutschland

Tel. +49 / (0)30 / 445 32 981
priv. +49 / (0)30 / 3065134279

Preise
* Den Henscheid-Preis (Amberg i.Br.) für "Spuren im Schnee" (Köln)
* Die Carl-Leverkus-Medaille der Stadt Opladen für "Die Indifferenz dessen was ist" (FfM)
Ausbildung / Studium / Qualifikation
Ausbildung zum Schreiner
Studium der Maschinentechnik
Gewechselt zum Studium der Philosophie, Examen (M.A.) in Köln a.M.
Beruf
Philosoph, Autor, Vater
Tätig auch im Bereich:
Journalismus
Metier

* Philosophiegeschichte
* Philosophie + Ökologie
* Zeitphilosophie
* Philosophie + Pädagogik
* Psychologie/-analyse
* Ontologie
* Kulturphilosophie
* Philosophie + Kunst


Intentionen und Ziele
Ich möchte den Zusammenhang zwischen Sein an und für sich, wie es bei Hegel heißt, und dem Seienden als solchem (Heidegger u.a.!) "klären"!
Motto
Dwarsi ut absalam
Gh. Zwee
Publikationen


Spuren im Schnee
Köln, 1992


Absenz und Lebenserfahrung. Der philosophische Dopplereffekt
Köln, 1993


Die Indeifferenz dessen was ist. (Und was nicht)." Frankfurt am Main, 1999