philosophers today


Dr. Robert Harsieber

* Gloggnitz (1950)


Datum der Eintragung
4
. Oktober 2004

mailto: r.harsieber@inode.at

http://www.RHVerlag.com

http://www.phil-praxis.com

Österreich

Tel. +43 / 1 / 470 49 60
priv. +43 / 676 / 558 23 78
FAX +43 / 1 / 470 49 60

Ausbildung / Studium / Qualifikation
Universität Wien
Beruf
Philosoph, Autor, Medizinjournalist, Verleger (selbstständig)
Metier

* Medizin / Pharmazie
* Philosophie + Physik
* Psychologie / -analyse
* Anthropologie
* Religionsphilosophie
* Kulturphilosophie
* Lebensphilosophie
* Welt- und Menschenbilder


Intentionen und Ziele
Philosophieren heißt auch Offensein für die Grundfragen des Lebens, selbst wenn damit die Grenzen des rational Begründbaren erreicht sind. Philosophie sollte das gesamte Spektrum menschlichen Seins, vom Materiellen über das Psychische und Soziale bis zum Spirituellen einbeziehen. Ein reduziertes Welt- und Menschenbild kann durchaus sehr handfeste, sogar gesundheitliche Konsequenzen haben. Denkrahmen als solche zu erkennen, gewohnte Grenzen zu überschreiten, birgt die Gefahr, dem Menschlichen näher zu kommen
Motto
„Die Art, wie wir die Welt sehen, erleben und in ihr agieren, hängt ab von einem «Denkrahmen». Er zeigt den für uns wichtig gewordenen, gewohnten Ausschnitt der Wirklichkeit. Er schließt ein und er grenzt aus. In diesen Denkrahmen sind wir hineingewachsen. Wir können aber auch über ihn hinauswachsen.“
Publikationen

* Das neue Weltbild
hpt-Verlag, Wien, 1988 (vergriffen)

Neuauflage:
Aufbruch in ein neues Weltbild
RHVerlag, Wien 2003


* Jenseits der Schulmedizin
Edition VaBene, Wien 1993 (vergriffen)

Bezugsadresse: RHVerlag, Wien