philosophers today


Dr. phil., M.A. Klaus Robra

* Schwelm / Westf. (1942)


Datum der Eintragung
21
. März 2004
http://www.kdr.robra.homepage.ms

mailto: kdr._robra@web.de

Scheurenstr. 26
40215 Düsseldorf

Deutschland

Tel. ++49 / (0)211 / 38 36 93

Studium
Philosophie und Romanistik
Dr.phil., M.A.
Beruf
Gymnasiallehrer, Philosoph, Autor
bislang ausgeübte Berufe
Studienleiter (1973-74)
Gymnasiallehrer (seit 1974)
Metier

* Philosophiegeschichte
* Ethik
*
Kulturphilosophie
*
Sprachphilosophie / Linguistik / Semiotik
*
Anthropologie
*
Ästhetik
*
Lebensphilosophie


Intentionen und Ziele
Synthesen von Materialismus und Personalismus
Motto oder Zitat
"Auch wenn nichts durch uns 'hindurchtönt', ist zu fragen, was uns zu Personen macht oder werden lässt."
Publikationen

* Frankreich im Spiegel gesellschaftskritischer französischer Theaterstücke 1955-1970
Frankfurt a.M. 1973 Akad. Verlagsgesellschaft (vergriffen)


* transcodierung
vom geheimnis der bedeutungen und ihrer vermittlung
Frankfurt a.M. 1991 (R.G. Fischer)


* Und weil der Mensch Person ist...
Person-Begriff und Personalismus im Zeitalter der (Welt-)Krisen
Essen, Verlag Die Blaue Eule 2003

ISBN 3-89924-069-3

Rezensionen / Presse

auf Anfrage