philosophers today


Prof. Dr. phil. habil. Christoph Lumer

* Ratingen (1956)


Datum der Eintragung
4
. November 2004
http://www.unisi.it/ricerca/dip/fil_sc_soc/lumer.htm

mailto: lumer@unisi.it

Università di Siena
Dipartimento di Filosofia

Via Roma 47
I-53100 Siena

Italien

+39 / 0577232510

Ausbildung / Studium / Qualifikation
1980 M.A. Soziologie
1986 Dr. phil. Philosophie
1993 Habilitation Philosophie
Beruf
Philosoph, Autor, Universitätsprofessor
frühere Berufe
1987-1999 Hochschulassistent, dann Hochschuldozent Universität Osnabrück
2000-2002 leitender Mitarbeiter DFG-Forschungsprojekt
2002- Professor für Moralphilosophie Universität Siena
Metier

* Ethik
* Rationalitätstheorie
* Handlungstheorie
* Argumentationstheorie
* Philosophie + Ökologie / Umweltethik
* Lebensphilosophie
* Anthropologie


Intentionen und Ziele
Methodisch der analytischen Philosophie und hohen Standards der Argumentativität verpflichtet; inhaltlich auf der Suche nach den Grundlagen, Standards und Inhalten praktischer Rationalität, des guten Lebens und der Moralität; engagiert für deren Umsetzung in der Gesellschaft.
Publikationen
INFO


* Praktische Argumentationstheorie
Theoretische Grundlagen, praktische Begründung und Regeln wichtiger Argumentationsarten
Braunschweig: Vieweg 1990. XI; 474 S. (vergriffen)

ISBN 3-528-06347-5

cover

* Rationaler Altruismus
Eine prudentielle Theorie der Rationalität und des Altruismus
Osnabrück: Universitätsverlag Rasch 2000. 652 S. (Von Vandenhoeck & Ruprecht übernommen)

ISBN 3-934005-55-1

cover

* The Greenhouse
A Welfare Assessment and Some Morals
Lanham, Md.; New York; Oxford: University Press of America 2002. ix; 117 S.

ISBN 0-7618-2194-5